Startseite | Kontakt | Impressum
IFTÜ - Home
  Sie befinden sich hier: IFTÜ -> Schulungen / Unterweisungen ->Sicherheitsbeauftragter
 

Sicherheitsbeauftragter

 
 

In Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten hat der Arbeitgeber Sicherheitsbeauftragte unter Berücksichtigung der im Unternehmen für die Beschäftigten bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren und der Zahl der Beschäftigten zu stellen.

Der Sicherheitsbeauftragte setzt sich auf freiwilliger Basis „von Kollege zu Kollege“ für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ein. Er soll als Vorbild wirken und den Vorgesetzten bei der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten unterstützen. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • darauf achten, dass sich Schutzeinrichtungen an Maschinen und persönliche Schutzausrüstung in sicherem Zustand befinden und benutzt werden
  • dabei helfen, dass Verkehrs- und Fluchtwege freigehalten werden
  • Kollegen auf Gefahren aufmerksam machen und zu sicherem Verhalten anregen
  • auf Gefahrenstellen achten und festgestellte Mängel melden.

Unsere Leistungen im Bereich Sicherheitsbeauftragter

  • Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten vor Ort oder in unserem Hause, Ausstellung eines Zertifikates
  • Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte vor Ort oder in unserem Hause, Ausstellung eines Zertifikates
Nach Oben

 
IFTÜ - Home